Aktuelle Beiträge

Rentenantrag online

Anträge auf Leistungen der Rentenversicherung können jetzt auch online gestellt werden. Den Onlineantrag finden Sie im eService-Angebot der Deutschen Rentenversicherung. Komplett online funktioniert der Antrag allerdings nur, wenn Sie über eine Signaturkarte verfügen. Ansonsten muss zusätzlich ein Unterschriftenblatt per Post…
Mehr Lesen

Rentenversicherungspflicht angestellter Rechtsanwälte

Ist ein Rechtsanwalt bei dem Unternehmen angestellt und für dieses anwaltsspezifisch tätig, wird er von der Rentenversicherungspflicht befreit. Als sogenannter Syndikusanwalt (Firmenanwalt) kann er in ein berufsständisches Versorgungswerk eintreten. Ein angestellter Jurist hingegen, der für seinen Arbeitgeber nicht rechtlich wirksam…
Mehr Lesen

Zugang zu „Ghetto-Renten“

Das Bundessozialgericht erleichtert den Zugang zu „Ghetto-Renten“. Nach dem im Jahr 2002 verkündeten „Gesetz zur Zahlbarmachung von Renten aus Beschäftigungen in einem Ghetto“ (ZRBG) können für Renten aus der deutschen gesetzlichen Rentenversicherung „Ghetto-Beitragszeiten“ angerechnet werden. Dies gilt für jüdische Verfolgte,…
Mehr Lesen

 

Kontakt  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum
© 2009 - 2019 Praetor Intermedia UG (haftungsbeschränkt)